Happinger See

Zwischen der Autobahn A8 und der Stadt Rosenheim liegt umringt von Bäumen und Wald der Happinger See. Er bildet zusammen mit dem Happinger Au See und der Floriansee eine hintereinanderliegende Kette von Badeseen die sich parallel zum Inn entlang zieht. Der Happinger See ist ein Baggersee und besitzt zahlreiche Zuflüsse, weshalb selbst im Sommer seine Temperatur kaum steigt und stets zu einem erfrischenden Bad einlädt. Eine große Liegewiese bietet zahlreiche Liegemöglichkeiten sowohl in der Sonne, als auch Liegeplätze unter schattenspendenden Bäumen am Ufer. Am abgelegenen Ostufer des Sees gibt es inoffiziell aber geduldete FKK und Nacktbader-Möglichkeiten. An den Parkplätzen kann kostenlos geparkt werden.

Sie haben einen Tipp?

dann freuen wir uns, wenn Sie uns diesen mitteilen.

tipp@chiemgau-guide.de