Indoorspielplätze, Spielplätze und Spielparks im Chiemgau

Indoorspielplätze, Spielplätze und Spielparkt bieten bei schönem und vor allem bei schlechtem Wetter im Chiemgau genügend Abwechslung für Familien. Wissen Sie nicht was Sie machen sollen ist vielleicht ein Besuch in einem Hallenspielplatz oder Spielpark genau das richtige für einen Familienausflug. Hier können Ihre Kinder Toben, Spielen, Rennen, Klettern und viele weitere Aktivitäten machen. Die Eltern können bei Kaffee und Kuchen entspannen und dem Treiben Ihrer Kinder zusehen.

Folgende Indoorspielplätze, Spielplätze und Spielparks bietet das Chiemgau oder sind vom Chiemsee aus leicht zu erreichen.

Indoor Spielplatz Krokodo in Bad Aibling

Der Indoor-Spielplatz Krokodo in Bad Aibling bietet auf ca. 2.000 qm Gesamtfläche eine Vielzahl an Spielgeräten und Attraktionen bei denen Kinder und Kleinkinder toben, lachen und spielen können. Ein Teufelsrad, Trampoline, Wellenrutschen, Elektro-Kartbahn, Wabbelberg, Kleinkindbereich und vieles mehr.

Babalu Funpark in Traunstein

Das Funpark Babalu in Traunstein ist ein Indoorspielplatz bzw. Hallenspielplatz auf 1.800 qm und besitzt verschiedene Attraktionen wie Dschungellabyrinth, Elektro-Kartbahn, Klettervulkan, Wellenrutschen, Trampolinanlage, Kleinkindbereich und vieles mehr.

Spielstadl Grünberghof

Klein aber fein, der Spielstadl am Grünberghof nahe Fischbachau. In der Scheune oder bayerisch Stadl, werden von Mai bis Oktober vielseitige Attraktionen und Spielmöglichkeiten. geboten. Auch bei schönem Wetter ein tolles Ausflugsziel für Familien.

Tipp

Nehmen Sie unbedingt Antirutschsocken oder Stoppersocken mit, denn in der Halle ist das Tragen von Schuhen verboten und alle Spielgeräte dürfen nur mit Socken betreten werden.

Sie haben einen Tipp?

dann freuen wir uns, wenn Sie uns diesen mitteilen.

tipp@chiemgau-guide.de